Nachrichten und Anrufe: Android-5-Töne bändigen mit Llama

26.08.2015 22:00

(Hinweis: Der neuere Artikel "Töne automatisieren mit Android 6" erklärt die Änderungen für Nutzer der Nachfolge-Betriebssystemversion "Marshmallow".)

Llama ist ein - mit Humor programmiertes - Android-Automatisierungstool, das ohne Root-Rechte läuft: Es lässt sich auf jedem Android-Smartphone problemlos installieren und kann unzählige Abläufe automatisieren, indem es das Smartphone in bestimmten Situationen (Ort, Zeit, Anschalten, Aufladen, Internetverbindung...) voreingestellte Dinge tun lässt.

Llama hilft so auch beim Bändigen des Smartphone-Gebimmels. Ein automatisches Stummschalten von Benachrichtigungen oder (fallweise auch) Anrufen lässt sich im Standard-Betriebssystem ab Android 5 (z.B. auf Nexus-Handys) nicht leicht einstellen. Der Trick: Mit Hilfe von Llama werden - z.B. nachts - die Klingeltöne abgestellt (Auswahl: "Keine"). Am nächsten Morgen wird der Standard-Klingelton automatisch wieder eingestellt.

An den Benachrichtigungs-Klängen dagegen nimmt man in Llama keine Änderungen vor. Kommt man nämlich auf die Idee, diese auch hier abzuschalten, vermeldet das Handy Benachrichtigungen trotzdem mit einer Vibration - es sei denn, man deaktiviert Benachrichtungen zusätzlich über die Stummschaltungsoptionen. Diese Stummschaltung (in Llama "Vibrationsmodus" genannt) ist daher der geeignetere Weg auch über Llama. Daher, Android-5-Nutzer: Finger weg von den "Benachrichtigungs-Klängen" in Llama.

Schritt für Schritt:

In den Lautstärkeeinstellungen des Telefons (u.a. zu  finden über die Lautstärketasten > Option "Wichtig" > Zahnradsymbol) lässt man bei Stummschaltung des Geräts "wichtige Unterbrechungen" zu und beschränkt diese Unterbrechungen grundsätzlich auf Anrufe (siehe erstes Bild). Wenn man das Handy "stumm schaltet", sind somit zunächst ausschließlich Benachrichtigungen abgeschaltet, Anrufe kommen durch.

Zum manuellen oder automatischen Wechseln zwischen verschiedenen Verhaltensweisen definiert man dann in Llama drei "Profile": Normal / Benachrichtigungen aus / Alles leise. Für jedes dieser Profile verändert man folgende zwei Einstellungen (siehe zweites Bild):

  1. die Änderung des Vibrationsmodus:
    • "Klingeln und vibrieren" für das Profil "Normal",
    • "Lautlos" für die Profile "Alles leise" (also nachts) und "Benachrichtigungen aus" (also wenn das Handy bis 14 Uhr zwar Anrufe, aber keine Benachrichtigungen signalisieren soll).
  2. die Änderung des Klingeltons:
    • Standardton für die Profile "Normal" und "Benachrichtigungen aus" (also tagsüber),
    • "Keine" für das Profil "Alles leise" (also nachts).

Hat man mit diesen Einstellungen die drei Profile definiert, kann man diese mit Llama nach eigenen Vorlieben zu bestimmten Zeiten oder an bestimmten Orten aktivieren, indem man Regeln anlegt (siehe drittes Bild).

Android-Lautstärkeeinstellungen - Wichtige UnterbrechungenLlama-ProfileinstellungenLlama-Regeln

So lässt das Telefon zu bestimmten Zeiten alle Signale zu (z.B. nachmittags und abends), zu anderen Zeiten nur Anrufe (FREI bis ZWEI) und zu anderen Zeiten gar keine Störungen (nachts). Bei Bedarf lassen sich die Profile auch spontan manuell umschalten, u.a. mittels Llama-Widgets auf dem Startbildschirm, z.B. zum schnellen Abschalten sämtlicher Signale.