REMOVED von Eric Pickersgill

19.10.2015 17:00

"FREI vom Smartphone" mal anders: Die Fotoserie eines 29-jährigen amerikanischen Fotografen wurde in den letzten Wochen von renommierten Medien in aller Welt verbreitet. Er "entfernte" alle Handys und Tablets aus den von ihm festgehaltenen Alltagsszenen.

Das tat Eric Pickersgill nicht durch Nachbearbeitung per Software, sondern durch eine Aufforderung zum Stillhalten an seine Fotomodelle - bevor er ihnen dann die Handys aus den Händen zog und die Aufnahmen machte. Das Ergebnis beeindruckt - sonst hätten ihn nicht binnen weniger Tage über 50 Journalisten aus 155 Ländern kontaktiert.

Und was sagen uns die Fotos? Das sollte jeder gerne selbst entscheiden. Vielleicht möchte aber manch einer sein Smartphone, das der Fotograf übrigens "Phantom-Gliedmaß" nennt, im Alltag auch ab und zu mal weglassen? Eventuell ja sogar von vornherein.

Direkter Link zum Fotoalbum:
http://www.removed.social/